Dienstag 12 November 2019
Telefon: +49 (0)9852-9088101

 

 

 

Hinter Trawers verbirgt sich kein anonymes Unternehmen, sondern meine große Erfahrung, die ich persönlich in mittlerweile 20 Jahren Tätigkeit im Bereich der Übersetzungen sammeln konnte.
Was mir dabei klar geworden ist, ist, dass das Wort "übersetzen" der Leistung, die von einem guten Übersetzer erbracht wird, in keiner Weise gerecht wird.
Übersetzen, das macht man mit dem Boot, wenn man sich an das andere Ufer rettet.
Das Übersetzen von Texten sollte aber keine Rettungsaktion sein. Übersetzen macht ein tiefgreifendes Verständnis der Ausgangssprache und der Zielsprache erforderlich.
Eine Übersetzung ist nur dann wirklich gut, wenn Ideen und Konzepte aus einem Sprachraum in einen anderen übertragen werden, und das unter Berücksichtigung der fachspezifischen Terminologie und der ständigen Weiterentwicklung der Sprachen.

10 Schritte der Qualität

10 Schritte, die für eine ausgezeichnete Qualität der technischen Übersetzung garantieren

Schritt 1

Der Projektleiter prüft das technische Dokument, das übersetzt werden soll, und entscheidet anhand von Inhalt und Fachgebiet, welcher Übersetzer beauftragt wird.

Schritt 2

Wenn das technische Dokument Beschreibungen oder Verweise auf Software enthält, prüft der Projektleiter, ob die Software bereits in der Zielsprache vorliegt.

Schritt 3

Liegt die Software nicht in der Zielsprache vor, werden in einem ersten Schritt die Softwarestrings übersetzt.

Schritt 4

Der Projektleiter bereitet das Dokument für den technischen Übersetzer vor und fügt alle Abbildungen, die sich auf eine Software beziehen, bereits in der Zielsprache ein.

Schritt 5

Der Projektleiter klärt mit dem Kunden ab, ob es bereits ein firmesinternes Glossar mit Fachbegriffen gibt, die vom Übersetzer beachtet werden müssen, und leitet dies ggf. an den Übersetzer weiter.

Schritt 6

Der technische Übersetzer übersetzt das Dokument unter Beibehaltung der Originalformatierung. Alle dabei auftretenden Fragen klärt er mit dem Projektleiter, der sich mit dem Kunden abspricht. Eventuelle Unstimmigkeiten in der Übersetzung der Strings werden korrigiert und nachgebessert. Alle Beschriftungen von Abbildungen werden gesondert übersetzt.

Schritt 7

Der technische Übersetzer korrigiert die Übersetzung mit einer Rechtschreibfunktion und liest sie Korrektur.

Schritt 8

Der technische Übersetzer übergibt die Übersetzung an den Projektleiter, der das Dokument nochmals auf eventuelle Unvollständigkeiten oder Flüchtigkeitsfehler prüfen lässt.

Schritt 9

Der Projektleiter fügt alle übersetzten Abbildungen und Abbildungen mit eventuell nachgebesserten Strings in das Dokument ein.

Schritt 10

Der Kunde erhält das übersetzte Dokument mit der Originalformatierung in einem Format, das er selbst öffnen und bearbeiten kann.

abstandshalter

Wie teuer ist eine Übersetzung?

Wie teuer eine Übersetzung ist, hängt von der gewünschten Sprachkombination und vom Schwierigkeitsgrad des Ausgangstextes ab. Generell sind Übersetzungen in oder aus außereuropäischen Sprachen mit anderer Schrift, wie zum Beispiel Chinesisch, Japanisch und Russisch teurer als Sprachkombinationen mit europäischen Sprachen. Aus verständlichen Gründen ist die Übersetzung von Texten mit komplexen technischen Inhalten, wie zum Beispiel Patentanträge oder sehr komplizierte Fertigungssysteme, teurer als die Übersetzung einfacher Bedienungsanleitungen. Fragen Sie uns doch einfach! Wir erstellen gerne einen kostenlosen und unverbindlichen Kostenvoranschlag für Sie!

Wer erstellt die Übersetzung?

Die technischen Übersetzungen werden generell nur von muttersprachlichen Übersetzern mit fundierten technischen Qualifikationen und ausgezeichneter Kenntnis der Ausgangssprache und der Zielsprache erstellt. Trawers arbeitet deshalb mit einer Reihe von Ingenieuren zusammen, die alle eine langjährige Erfahrung vorweisen können und die ihre Zuverlässigkeit und ihr Können in zahlreichen Projekte unter Beweis gestellt haben.

Wie wird die Qualität der Übersetzung garantiert?

Die Qualität einer Übersetzung ist nur dann gewährleistet, wenn der Übersetzer kompetent, qualifiziert und zuverlässig ist. Für einen reibunglosen Ablauf garantiert der Projektleiter, der auch der direkte Ansprechpartner für den Kunden ist. Alle Texte werden gegengelesen, um eventuelle Flüchtigkeitsfehler zu korrigieren und die Vollständigkeit der Übersetzung zu prüfen.

abstandshalter

Fachkompetenz
Technisch und sprachlich qualifizierte Übersetzer sind eine Grundvorraussetzung.
Absprache
Absprache und Rücksprache mit dem Kunden zur Klärung aller Fragen.
Kontrolle
Vier Augen sehen mehr als zwei! Deshalb kontrollieren wir alles doppelt.
Technische Übersetzungen aus allen Sprachen in alle Sprachen. Wir erstellen gerne kostenlos und unverbindlich einen Kostenvoranschlag für Sie!